Die älteren Kinder erhalten weiterhin in ihrer Ausbildung Unterstützung
Die älteren Kinder erhalten weiterhin in ihrer Ausbildung Unterstützung

Jugendarbeit

Seit 2004 hat sich der Bereich der Jugendarbeit als weiteres wichtiges Arbeitsfeld des Projekts etabliert. Die älteren Jugendlichen, die nicht mehr am Nachmittagsprogramm teilnehmen, werden somit weiterhin in ihrem Ausbildungsprozess und ihrer persönlichen Entwicklung begleitet. Dreimal wöchentlich werden den Jugendlichen Nachhilfe und Hausaufgabenbetreuung sowie Lernspiele angeboten. Zusätzlich finden samstags  Workshops, Weiterbildungsmaßnahmen, Vorträge, Ausflüge oder andere Gruppenaktivitäten statt.